Tag Archives: Basel

Kartographie im Dreamlab – Hyperwerk, Basel

Im ‘Dreamlab’ diskutieren Studierende des Bachelor Prozessgestaltung am Institut Hyperwerk der HGK Basel Thematiken am Schnittpunkt zwischen Gesellschaft und Gestaltung. Gemeinsam mit Max Siebenhaar begleitete kollektiv orangotango diesen Prozess in einem Kartierungsworkshop. In einer Woche entstanden vielfältigste Karten: Rubbellos-Karten, mit dem Versprechen im Quartier das ‘Große Glück’ zu finden; ein ‘Konsumat’, in dem Gruppen ihr kollektives Konsum-Gewissen kartieren können; eine Installation, die geschichtliche und aktuelle globale Verstrickungen des Campus-Raums – ehemals Zollfreilager – projeziert; eine Kartierung zur Reflexion des anderhalbjährigen Gruppenprozesses des Jahrgangs ‘Diciannove’ am Hyperwerk…
Mit den Studis diskutierten wir außerdem die Arbeit von kollektiv orangotango, das Potential transdisziplinärer Forschung und gestalterische Strategien für kritische Wissenschaft und Aktivismus.

Pixação Lecture – Basel

Gemeinsam mit dem Kollektiv Ardepixo veranstalten wir am 29. November 2018 eine Pixação Lecture in der Brasilea in Basel. Dabei teilen die Pixadores / Künstler Bruno Rodrigues und Fabio Vieira Pixo-Techniken und Erfahrungen von den aus den Quebradas un den Hochhausfassaden des Zentrums São Paulos. In ihrem Beitrag berichtet die Kriminologin Dr. Paula Larruscahim berichtet über strukturelle Gewalt und die Kriminalisierung urbaner Jugendkultur in Brasilien.