Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten – verkauft an Pappsatt!

Liebes Pappsatt Medien-Kollektiv,

wir gratulieren außerordentlichst zum erfolgreichen Erwerb der Galerie Cave R im lauten mecklenburgischen Hinterland. Nach jahrelanger Agitation und politisch intervenierendem Kunst Machen, könnt ihr euch auf jeden Fall verdient dem aktivistischen Ruhestand hingeben und lecka Champagner und Schnittchen in euch reinschieben.

Vielen Dank für euer stetiges Wegballern von Gentrifizierung und Faschos, fürs Zerdeppern von Mietspiegeln und für eure viertägigen vegane-Pampe-Sessions! Auch wenn nicht alle Kämpfe erfolgreich waren, habt ihr die stadtpolitischen Bewegungen mit viel Pappe, Witz und Farbe sehr bereichert. Durch eure Auflösung werden diese sicherlich ein wenig grauer.

Wir freuen uns umso mehr auf weitere gemeinsame Aktionen in anderen Kontexten und unter anderen Deckmäntelchen. Auf unserer jüngsten Klausur haben wir auf jeden Fall fix mit euch geplant, denn die Pappen sind bekanntlich gar nie alle!

Comments are closed.